Home (Redaktion)
HAPLIF-MAGAZIN
GOVERNANCE
DESIGNER (Jana Mohd)
Modegeschichte
 
                                                         »»THE GLOBAL HAPLIFNET 


 Jana Mohd     DESIGNER FASHION GUIDE         Mode europaweit & 
Einkaufsführer       Designer-Biographien

Jana Mohd stellt im Designer Fashion Guide (DFG) die bedeutendsten Modeschöpfer unserer Zeit vor. In 80 informativen Kurzbiographien gibt sie einen faszinierenden Einblick in das Leben und Werk der internationalen Top-Designer im Spannungsfeld zwischen opulent-luxuriösem Glamour und schrill-provokanter Exzentrik. Der Shopping-Guide führt darüber hinaus zu den angesagtesten Designer-Boutiquen und Mode-Tempeln in 40 deutschen Städten oder in den drei europäischen Modemetropolen London, Mailand und Paris. Ob Dior oder Gaultier, Versace oder Yamamoto: je nach Stilrichtung findet man dort das zu jedem Anlass passende Exklusiv-Outfit.


HAPLIF EDITION           Modeführer - Europa    


© Jana Mohd                 DESIGNER FASHION GUIDE
Verlag Matthias EssShopping in Deutschland
ISBN 393551610XLondon · Mailand · Paris
Biographien der internationalen Top-Designer 
& exklusive Einkaufsadressen


Preis: 12 €                    Bestellung bei Amazon.de (Haplif-Partner) 


                 

Weitere Informationen und Rezensionen: www.designer-fashion.de



Jana Mohd lebt in Wiesbaden. Die Journalistin und Sachbuchautorin befasste sich insbesondere mit Philosophie, Design und Biographien sowie als Fachexpertin (früher Inhaberin einer Wiesbadener Boutique) mit der internationalen Modeszene.

"Mode – zwischen Kunst und Kommerz – ist Kult und Ausdruck unseres Lebensstils."  - Jana Mohd (Cover-Zitat) 



INTERNET-LEXIKON

Unter dem Rubrum "Wein und Sekt" (4.2.) enthält das iLexikon der hessischen Landeshauptstadt WIESBADEN

                                  

einen "interessanten Buchtipp bezüglich Definition, Bedeutung und Infos zum Thema Designer Fashion Guide" der Autorin Jana Mohd.


BILD-Zeitung

Wiesbadenerin schrieb Buch über Modemarken 

Wiesbaden – Jahrelang verkaufte die Deutsch-Griechin Jana Mohd Designer-Mode in ihrer Boutique in der Landeshauptstadt. Jetzt erklärt sie uns die Top-Designer im neuen "Designer Fashion Guide - Shopping in Deutschland".


Frauen-LESEMAGAZIN

Das Who-is-who der Modewelt 

Londoner Fashionweek, Mailänder Modewoche oder Haute-Couture-Schauen in Paris – in diesen Tagen blickt die Welt gebannt auf den Catwalk. Und es wird klar, dass es um weit mehr geht als die Trends der nächsten Saison. Jana Mohd weiß: "Mode – zwischen Kunst und Kommerz – ist Kult und Ausdruck unseres Lebensstils."
 

Hinter jeder Show steckt ein Designer, der seine Models mit einem Ziel über den Laufsteg schickt: die Kleider verkörpern seine eigene, ganz spezielle Philosophie. Da kann man leicht mal den Überblick verlieren. Denn – egal ob Dior, Gaultier, Versace oder Yamamoto – alle haben sie ihren Platz auf dem Mode-Olymp. Doch das ist bei dieser überschwänglichen Vielfalt an Ideen und Kreationen auch schon die einzige Gemeinsamkeit. Um sich in der schillernden Modewelt, die vom opulent-luxuriösem Glamour bis zur schrill-provokanten Exzentrik alles zu bieten hat, zu orientieren, ist der "Designer Fashion Guide" der Modeexpertin und ehemaligen Boutiquen-Besitzerin Jana Mohd also unerlässlich. Darin finden sich 80 Biographien internationaler Top-Designer unserer Zeit, die dem stylischen Trendsetter wie dem Liebhaber zeitloser Eleganz gleichermaßen einen Einblick in das Leben und Werk der Modeschöpfer eröffnen: Höhepunkte der Karriere und wichtige Innovationen werden in diesen informativen Lebensläufen genauso berücksichtigt wie künstlerische Weiterentwicklungen und charakteristische Stilrichtungen. 

Jeder Biographie folgt ein exklusiver Einkaufsadressen-Teil, der Aufschluss darüber gibt, in welchen Läden die "Must-Haves" des jeweiligen Designers zu finden sind. Praktisch dabei: Der Guide führt nicht nur durch die angesagtesten Trendstores und Mode-Tempel Deutschlands, sondern auch der großen Fashion-Metropolen London, Mailand und Paris. Dank seines handlichen Formats verschwindet er leicht in jeder Handtasche und wird so zum nützlichen Helfer für ausgedehnte Shopping-Touren.


Prof. Dr. rer. pol. UTE DIEHL, Fachhochschule Mainz

Annotation: "Es gibt sicher viele, die zur relevanten Zielgruppe gehören. Auf jeden Fall viel Erfolg!"

Ed.-Anm.: Prof. Dr. rer. pol. Ute Diehl lehrt im Fachbereich III der FH Mainz(Wirtschaftswissenschaften) Marketing / Kommunikation, Unternehmensführung und Betriebswirtschaftslehre - mit fachlichen Schwerpunkten: Strategisches Marketing, Kommunikationsstrategien und Markenführung. Zugleich ist sie Präsidentin des Marketing-Clubs Mainz-Wiesbaden, Mitglied des Beirats des Technologiezentrums Mainz und Jury-Mitglied. (Stand 2003) 


FASHION TRENDS, Wiesbaden

Who's who der Top-Modedesigner inklusive Shopping-Adressen

"Mode - zwischen Kunst und Kommerz - ist Kult und Ausdruck unseres Lebensstils." So lautet das Motto der Wiesbadener Autorin Jana Mohd.

Die 80 interessanten und unterhaltsamen Kurzbiographien befassen sich insbesondere mit dem Werdegang und der Stilrichtung des jeweiligen Designers - präsentiert von einer Fachexpertin.

Auch die Inspirationen und die künstlerischen Einflüsse sind faszinierend beschrieben. Es geht um "Top-Labels", "Prêt-à-porter" und um - die Königsdisziplin - die "Haute Couture". Man kann sich beim Lesen in jeden Designer 'hineinversetzen': Seinen Ursprüngen, Motivationen und Inspirationen nachspüren, seinen Erfolg und Ruhm miterleben. Man hat das Gefühl, dabei zu sein - in den Ateliers der Top-Designer in London, Paris, Mailand, Florenz, Rom sowie in New York und Tokio.

Darüber hinaus führt diese Publikation als Shopping-Guide die Leserinnen (und Leser) zu den angesagtesten Outlets (Boutiquen und Mode-Tempeln) in 40 deutschen Städten sowie in den europäischen Modemetropolen LONDON, MAILAND und PARIS.

Der Designer-Fashion-Guide bietet demnach einen doppelten Nutzen: Das Wissen, 'wer' die Designer-Mode macht, und zugleich Shopping-Tipps, 'wo' die zu jedem Anlass passenden Exklusiv-Outfits erhältlich sind.

Eine liebevoll gestaltete (handliche) Qualitäts-Hochglanzbroschüre, eben ein echter (hochwertiger) Shopping-Guide, mit schönen Fotos aus der internationalen Modeszene. Sehr zu empfehlen: Als Lektüre oder zum Einstecken, wenn mal wieder eine Shopping-Tour bevorsteht.



Inhaltsverzeichnis (Auszug):

Acqua, Alessandro dell’; Alaïa, Azzedine; Armani, Giorgio; Ashley, Laura; Balenciaga, Cristobal; Balmain, Pierre; Biagiotti, Laura; Blumarine; Bui, Barbara; Cavalli, Roberto; Cerruti, Nino; Chanel; Chloé; Comme des Garçons; Costume National; Demeulemeester, Ann; Dior, Christian; DKNY; Dolce & Gabbana (D&G); Escada; Etro; Fath, Jacques; Fendi; Féraud, Louis; Ferragamo, Salvatore; Ferré, Gianfranco; Ferretti, Alberta; Ford, Tom; Galliano, John; Gaster, Owen; Gaultier, Jean-Paul; GFF; Gigli, Romeo; Girbaud; Givenchy; Gucci; Jacobs, Marc; Karan, Donna (DKNY); Kenzo; Kors, Michael; Krizia; Lacroix, Christian; Lagerfeld, Karl; Lang, Helmut; Lanvin; Laroche, Guy; Lauren, Ralph; Léger, Hervé; Loewe; Marant, Isabel; Margiela, Martin; Marni; Mattiolo, Gai; Max Mara; McQueen, Alexander; Missoni; Miu Miu; Miyake, Issey; Molinari, Anna (Blumarine); Montana, Claude; Moschino; Mugler, Thierry; Noten, Dries van; Ozbek, Rifat; Prada (Miu Miu); Pucci, Emilio; Rabanne, Paco; Rocha, John; Rodriguez, Narcisco; Rykiel, Sonia; Saint Laurent, Yves; Sander, Jil; Smedley, John; Smith, Paul; Steele, Lawrence; Sui, Anna; Tayama, Atsuro; Tyler, Richard; Ungaro, Emanuel; Valentino; Versace; Vuitton, Louis; Westwood, Vivienne; Yamamoto, Yohji; Zegna, Ermenegildo; - Literaturhinweise.

- viele Fotos der gefeierten Modeschöpfer [Porträts und Szenen mit Models]

- Titelcoverfoto: Supermodel Claudia Schiffer - © dpa


hier bestellen oder bei unserem Partner Amazon.de weitere Rezensionen, das Inhaltsverzeichnis und die Amazon-Lieferbedingungen ansehen. Preis: 12 €.

                                           



Die Haplif-Redaktion präsentiert und kommentiert ausgewählte Themen [News], Buchtitel und Links in den Bereichen Kommunikation [Governance], Medien und Mode [Designer-Fashion & Modegeschichte]. 

Im Verzeichnis von Web.de wird unsere Internet-Präsenz als Online-Magazin eingestuft. In einer speziellen Edition (Topic 5 auf der nächsten Seite) gibt es Features aus der griechischen Musik- und Kulturszene. Unter Topic 7 bieten wir die Möglichkeit zur Teilnahme an einem interdisziplinären Metadiskurs. {haplifnet}


                     ***** HAPLIF HIGHLIGHTS *****            


EU-Aufbruch: Der "Vertrag von Lissabon" ist unterzeichnet

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier haben den neuen Reformvertrag für die Europäische Union am 13.12.2007 feierlich unterzeichnet. ...mehr


EU-Reform-Gipfel – Lissabonner EU-Vertrag unter Dach und Fach

Nach der "tiefsten europäischen Depression" wurde die EU in Lissabon nun auf eine neue vertragliche Grundlage gestellt. ...mehr


Bundespräsident Horst Köhler: "Berliner Rede" ad Globalisierung  

In seiner Rede am 01.10.2007 behandelte der Bundespräsident durchgängig die Wirkungen und Chancen der Globalisierung. ...mehr


Verantwortung im UN-Sicherheitsrat und Klimaschutzprocedere

Bundeskanzlerin Angela Merkel bekräftigte am 26.09.07 vor der UN-Generalversammlung: "Deutschland ist bereit, auch mit der Übernahme eines ständigen Sicherheitsratssitzes mehr Verantwortung zu übernehmen." ...mehr


Merkels erfolgreicher EU-Gipfel in Brüssel als Ratspräsidentin

Angela Merkel hat’s auf dem EU-Gipfel in Brüssel am 23.06.2007 geschafft, die Weichen neu zu stellen. In einer Regierungskonferenz bis zum Jahresende wird es zu einer grundlegenden Neuordnung der EU-Verträge kommen, die dann an die Stelle der gescheiterten EU-Verfassung treten. ...mehr


G8-Gipfel 2007 in Heiligendamm ­­- Erfolge und Aussichten

Die führenden Industrienationen (G8) streben an, die globalen CO2-Emissionen bis 2050 um mindestens die Hälfte zu reduzieren. ...mehr


EU-Russland-Gipfel in Samara – STRATEGISCHE PARTNERSCHAFT

Auf dem Energiesektor, beim Klimaschutz, in der Forschung und bei der Bewältigung internationaler Konflikte wollen beide Seiten künftig enger zusammenarbeiten. ...mehr 


EU-USA-Gipfel: Transatlantische Wirtschaftskooperation

Am 30.04.2007 wurde in Washington von Angela Merkel (EU-Ratspräsidentin), José M. Barroso (EU-Kommissionspräsident) und George W. Bush (US-Präsident) ein Abkommen zur Vertiefung der transatlantischen Wirtschaftskooperation unterzeichnet. ...mehr 


Reformkurs: BERLINER ERKLÄRUNG & 50 Jahre RÖMISCHE VERTRÄGE

Ein höchstdiplomatischer Coup der EU-Ratspräsidentin: "Bundeskanzlerin Angela Merkel hat eindringlich an die EU-Mitgliedstaaten appelliert, sich bis zur Europawahl 2009 auf einen Verfassungsvertrag zu einigen. Mit der Unterzeichnung der Berliner Erklärung verpflichtete die EU sich zu weitgehenden Reformen..." ...mehr 


Themen der EU-Ratspräsidentin beim US-Antrittsbesuch

Anlässlich ihres Antrittsbesuchs hatte Angela Merkel das Arbeitsprogramm Deutschlands für die kommenden Monate der EU-Ratspräsidentschaft und des G8-Vorsitzes vorgestellt. ...mehr


Russland kommt in die WTO [APEC-Gipfel in Hanoi]

Die in der vietnamesischen Hauptstadt getroffene Vereinbarung, Russland nach dreizehn Jahren zäher Verhandlungen in die Weltwirtschaft einzubinden, wird als ein Meilenstein bewertet. ...mehr


G8-Gipfel in St. Petersburg: Lösungen zur Armutsbekämpfung?

In St. Petersburg waren beim G8-Gipfel [unter Vorsitz des russischen Staatspräsidenten Wladimir Putin] der Wille und die Bereitschaft zu spüren, zu gemeinsamen Positionen zusammenzufinden, sich der Probleme der Welt anzunehmen und schrittweise eine Lösung zu finden. ...mehr


US-Präsident Bush beim EU-Gipfel in Wien

George W. Bush und der der österreichische Bundeskanzler Wolfgang Schüssel als EU-Ratspräsident betonten in Wien, die internationale Gemeinschaft müsse dem Iran geschlossen entgegentreten. ...mehr


Bundeskanzlerin Merkels gemischtes Fazit ihrer CHINA-Reise

Deutsche Unternehmen müssen sich auf einen harten Wettbewerb mit China einstellen, das eine riesige Wirtschaftskraft mit hohen Wachstumsraten hat, wovon man in Deutschland nur träumen kann. ...mehr


Schulterschluss im Iran-Atomkonflikt [USA - Deutschland] 

Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident George W. Bush haben am 03.05.2006 im Weißen Haus in Washington ihren gemeinsamen Willen unterstrichen, den Atomstreit mit dem Iran mit diplomatischen Mitteln via UN beizulegen. ...mehr


Energiepakt und Strategien [Russland - Deutschland]

Beim Gipfeltreffen der Bundeskanzlerin Angela Merkel mit dem
Staatspräsidenten Wladimir Putin in Tomsk (Sibirien) wurden in einer
sachlich nüchternen Atmosphäre vertiefte Gespräche zum Ausbau der
"Strategischen Allianz" - insbesondere auf dem Energiesektor -
geführt. ...mehr


EU-Gipfel:  Angela Merkel setzt Maßstäbe bei der Energiepolitik 

Am 24.03.2006 plädierte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Brüssel für eine "koordinierte gemeinsame Energiepolitik", wobei das nicht bedeutet, dass "wir mehr Kompetenzen für die Kommission brauchen". ...mehr


Rolle der NATO / Sicherheitskonferenz in München

Zu Beginn der Sicherheitskonferenz in München betonte Bundeskanzlerin Angela Merkel am 04.02.2006, dass die Nato das Fundament der Bündnispolitik bleibt. ...mehr


Weitere HAPLIF HIGHLIGHTS mit Zukunftsrelevanz im WEB DIARY [Archiv]


Weltpolitik vs. EU- & Deutschlandpolitik [Zukunftsaspekte]

Usenet-Exzerpte: Anpassung an Globalisierungschancen
Die Wachstums-Champions [Globalisierungschancen]
Transatlantische Beziehungen [Pressekonferenz]


Grundlagen:         Regierungserklärung 
der Bundeskanzlerin Angela Merkel
                         Der Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD

                                             - - -

German Chancellor at the WORLD ECONOMIC FORUM in Davos

CAREER PLANNING - jobs & training for foreigners [USA & Germany]


                                       REDAKTIONELLES
        Profil [Google]:          Frank Kalder (Hrsg.)     HAPLIFNET (4 Gruppen)
        Juristische Vertretung:DPV-Justitiar & Wiesbadener Anwaltssozietäten 
        Editor's Background:    www.journalisten-im-netz.de (DPV)

      

                          


Feedback: Über die vier Google-Gruppen {haplifnet}

a) auf Englisch
GOVERNANCE [global vs. regional]
HAPLIF BLOGGING [international]
DESIGNER FASHION [Europe & wordwide] 
                      
                                 b) auf Deutsch
HAPLIF BLOGGING - deutsch

können Interessenten sowohl mit der Haplif-Redaktion als auch untereinander kommunizieren resp. "bloggen" [­­­­»»weblog; blog; blogging]. Und zusätzlich auf Englisch, Deutsch oder Französisch bei

                                 Global Haplifnet [Blogger™]

Reciprocal Linking

TRANSATLANTIC DAILY - News - Global Haplifnet & Haplif Highlights  

       The Brights & Brightsblog  

Giordano Bruno Stiftung - "Think Tank" für Humanismus und Aufklärung (Manifest · Förderung · Leitkultur)

Anwalt.de - Online-Rechtsberatung mit individuellem Angebot

FinanzNachrichten - News ▪ Aktien ▪ Aktienkurse ▪ Xetra-Orderbuch

XING (global) - das berufliche und geschäftliche Netzwerk (in Hamburg) 

ZAESY.com - Web Directory

SocietyLinks.net - Society Directory

Forex-Trading-Strategies.org - Business Resources

Forex On Demand - comprehensive guide to foreign currency trading

Aphoristik.eu - Aphoristische Tagebücher von Prof. Hans-Armin Weirich

                       Aphorismus als Stilmittel | Aphoristiker-Archiv

art-signo – Kunst zur Kadenz | Malerei im Gleichklang [artesigno]


               NAVIGATIONSZENTRUM ∙ NAVIGATION CENTER 

Multikultureller Blog: INTERNATIONAL STUFF (USA, Europa, Japan, Australien)

- die Schlüsselwörter (anzuklicken...) enthalten jeweils einen HAPLIF-Beitrag

"soc.culture.europe"...

(count)  GRAMMY 2006 AWARD, OLYMPICS TURIN, PASSION & DANTE,
           LOVE by Ariane Sommer [& Erich Fried],CONTEMPORARY ISSUES,
            VERA FARMIGA,ECOLOGICAL MEASURES,SNOWBOARD CROSS,
            PSYCHOLOGICALS,MOUNTWEAZEL,JOURNALISTS & BLOGGERS,
          ROBIN ANTIN,FIRE,HEINER LAUTERBACH,HEINZ HOENIG,
            LEAD & LEARN,McKINSEY & BCG (Boston Consulting Group),
           INGA JANZEN,KENTUCKY,OSCAR 2006 [RTL EXCLUSIV & Pro7],  
          GEORGE CLOONEY,BILL COSBY,CONSTANT GARDENER,
           LAVENDER DIAMOND,AMANDA STARK,PARIS RIOTS [Sorbonne],
            ECHO 2006,BOLLYWOOD,LANGUAGES,KAL RUTTENSTEIN,
          LENA HEADEY,MAILE MELOY,TOBIAS REGNER, Rí Rá IRISH PUB,
          JANELLE MONÁE,DIE ZEIT ["Claras Loft"], MARIKA KUSZNIR [USA],
            LINDAU (Bodensee) & TAUBENBERG [Barbara von Ungern-Sternberg],
            SHARON STONE,TANJA BÜLTER,HARTJE ANDRESEN,LENA GERCKE,
           ASTRAIL - CHRISTOPH MÜLLER,JOHANN LAFER - STROMBURG,
           IRON CHEF,SHELL SOLAR,PSYCHE,THERMAL INTELLIGENCE,
            ENVIRONMENT,BELARUS,GERMAN-AMERICAN FRIENDSHIP in Mainz,
           TEMPLAR KNIGHTS,SCHNEEBERGHALDE & SCHLOSS MOOS (Château),
            MULTICULTURAL ASPECTS,RENFARE,DADAISM,ABYSMAL WORK,
            PARIS HILTON & PINK (ISCHGL),LEADERSHIP DEVELOPMENT (USA),
           LANDMARK SPEECH (AJC),EASTERN GERMANY,FUNNIEST BLOG,
           FASHION RUMORS,ATLANTA (Georgia),KOOKS [OCD] & FORGING,
           LL Cool J,WAFT,JORDANIAN CARTOON ON TOLERANCE: BEN & IZZY,
            51st EUROVISION Song Contest in Athens,BURLAPNESS [fashion],
            JOHN HEDER,LAUREUS SPORTS AWARDS [Barcelona],USA/MEXICO,
            ARABIC & PERSIAN GARDENS,Prof. JOSCHKA FISCHER - PRINCETON,
            FIFA WORLD CUP [soccer],GERMAN INTEGRATION SUMMIT,
            PAT BUCHANAN,HORSE RIDING,38°C/100F - unusual in GERMANY,
(1320)  THE END & CONTINUATION ADVICE.                           - closed - 


International Stuff     - continuing -
            JESSICA CHRISTIE, CAPE TOWN (South Africa),SQUIDOLOGY,
            ROANOKE (Virginia),JOB OPPORTUNITIES,Southern GULF COAST,
           ELIZABETHTOWN / JUNEBUG - 2 movies - (on Kentucky & Virginia),
           WX CHANNEL (CNN),PHILADELPHIA (Pennsylvania),MIDDLE EAST,
            KINGS OF SOUTH BEACH,No. 1 WORLD'S MOST POWERFUL WOMEN,
            GREEN VAULT (Dresden),POPE BENEDICT in Regensburg (Bavaria),
            WIZARDS,POPE & ISLAM / BIBLE BELT (USA)  &  a Roanoke story,
            VANCOUVER & VICTORIA (Canada),EMILY CARR,TAALAM ACEY,
           JOEY GRIT WINKLER,ANNE HOWARD & DARIA WERBOWY [Canada],
           GERMAN PEACE PRIZE 2006,MERKEL & PUTIN in Dresden (ARD/mbr),
           DEPRIVATION, INVISIBLE CHAINS (HUG),GERMAN MADE US COLUMN,
            RIOTOUSNESS,HUMAN DIGNITY,LIEBER AUGUSTIN,DAVID LYNCH,
           DANCING,BAVARIAN RESORTS,ABSINTHE SEATTLE,TEXAS CHARM,
           US POLITICS,USA & POLAND,UKRAINIAN BOXING & ICE DANCING,
            EASTERN EUROPE & SIBERIA vs. ITALY,IRAN & IRAQ issues (USA),
            US THINK TANKS,BRAINSTORMING,STRATEGY CONFERENCES,
            ORGANIZATIONAL ISSUES,2006 AMERICAN MUSIC AWARDS (L.A.),
           ENGLAND & WALES,ROMANIA,HARASSING,TV FUN CHANNEL (USA),
            RYDER MUSIC,Burda's BAMBI 2006 & the soprano ANNA NETREBKO,
           ELTON JOHN - AIDA,RUTH MOSCHNER (TV) - ICE CHAMPION  2006,
           GLOBAL POWER LADIES,HILLARY CLINTON,FRENCH NEW ORLEANS
           MADONNA «» H&M,BASQUE COUNTRY,MÝA,KOHL & PINKEL (USA),
           FIGATELLU & BOUTIFAR,US & GERMAN TV JOURNALISTS,GEORGE
           STEPHANOPOULOS,WORDS of HONOR,KALDEROLOGY vs. CULTURE
             kalderological GLOBAL COMMUNICATION CONCEPT,STONEHENGE,
             DECISION to RETURN, WALES (UK),BALLSTON in ARLINGTON (VA),
             URBAN SOPHISTICATION,DREAM GIRLS,URBAN AMENITIES in DC,
             FINAL MOVING,CASINO ROYALE,DEVIL WEARS PRADA,UKRAINIAN
             FIELD STUDIES, OKSANA SABUSCHKO,EU HEADQUARTERS [B,D,F],
            MIDDLE EAST,GLOBAL URBANITY,ENERGY DILEMMA,FLASH NEED,
             AFRICA PROJECTS,HILLARY CLINTON,POLITICAL PROCESS (USA),
             JOE BIDEN,GOLDENE KAMERA,MAD TV,BERLINALE 2007 (BUNTE),
             VERENA WRIEDT,GLOBAL UTOPIA,INT'L SECURITY CONFERENCE,
             ANTI-US-BASHING,US MEDIA,SUN BELT DRAWLS,JOHN EDWARDS,
             CULTURAL DIVERGENCIES,CARNIVAL IN COLOGNE,OSCARS 2007,
             LOUVRE ATLANTA,YULIA TYMOSHENKO,SHANGHAI & MARKETING,
             SÉGOLÈNE ROYAL,REPORTING (USA),AGAINST CLIMATE CHANGE,
             BABEL,KoSB · FRANK "CLAY" KAHLER,TROIKA TALKS (USA, G., EU),
             ST. PATRICK,US MOVIES,GABRIELE PAULI,RUSLANA US FESTIVAL
             UN CLIMATE REPORT,JAMES A. MICHENER,LAUREN TALBOT (DSDS),
             VIRGINIA TECH,APPEASEMENT,jelzin YELTSIN FUNERAL (MOSCOW),
             EU&US SUMMIT,QUEEN'S US VISIT,SONG CONTEST (in HELSINKI),
             SALVAGING,SARKOZY+MERKEL (BERLIN),PREEMPTIVE WARS (USA),
             RUSSIA & UKRAINE,WAIST DEEP & BRICK,ARUBA & ICELAND BJÖRK,
             JUDICIAL CORRUPTION,POLITICAL INFLUENCE in EASTERN EUROPE,
             US DROUGHTS,SUCCESSFUL EU SUMMIT, ECB MONETARY POLICY,
             CANADIAN ENVIRONMENTAL CONSCIOUSNESS,DECISION MAKING,
             DIANA CONCERT,KENNEBUNKPORT PROPOSAL,US INDEPENDENCE,
             US CIVIL WAR,LIVE EARTH CONCERT,ENVIRONMENTAL IMPACT,
             HUMANITIES,EXECUTIVE EDUCATION (ESMT & USW NETZWERK),
             REPUBLICAN PROFILES,MITT ROMNEY,R. BROOKE ASTOR (†) [NYC],
             RENT A COOK,RITZ CARLTON, MOSCOW & RUSSIAN REAWAKENING.
(1580)                                      - continuing at the GLOBAL HAPLIFNET -


(2900)    International Stuff - "transatlantic daily"  »» INTRODUCTION


"FK"-Kommentare: USA, PARISLECKERES, NEW YORK, ENERGIEPOLITIK, MARY AMIRI (Vox), GUTER TON, YOGA, EXPOSE YOURSELF, TIERVERSUCHE, SANFTE resp. INTEGRATIVE MEDIZIN & HOLISTIK, CIPRIANI'S in SoHo (NYC), MALCESINE (Gardasee), COSMOPOLITAN COLUMNIST QUEEN, CHARITY QUEEN, MONTENEGRO, GOOGLE vs. EXCEL, FRAUEN in Führungspositionen, DEUTSCHE UMWELTTECHNOLOGIE, CHINA-KNIGGE, GOOGLE EARTH, BILL GATES (Microsoft founder) & his foundation's philanthropic work, KUNST & WORTE des Danks, KOMMUNIKATIONSPSYCHOLOGIE, VERTRAUEN, GESUNDHEITSREFORM, SELBSTMANAGEMENT (nach Prof. Linneweh), GANZHEITLICHES MANAGEMENT, EPIKUR – Philosophie der Freude, DIGITAL-LIFESTYLE-Projekt (BURDA MEDIA), Unternehmensführungsseminare [USW/esmt, Schloss Gracht, & MALIK-MZSG], OFF-OFF-BROADWAY [NYC], Tatiana Fürstin von Metternich-Winneburg (†), SCHLOSS JOHANNISBERG im Rheingau, WAL-MART wird REAL (Metro-Gruppe), 25 Jahre MTV - "für immer jung", Model JESSICA CHRISTIE, Kapstadt (S.A.), CORPSE FLOWER in New York, MTV Video Music Awards 2006 in New York, Buchautorin EVA HERMAN, FASHION FRINGE (London) - Gavin Douglas [YOOX], JOEY GRIT WINKLER und die "beste Community der Welt", IMG vs. SUSAN J. BURYCH (agency), CHARITY in Deutschland, F. K. FLICK (†) - Milliardenerbe, KOLLATERALSCHADEN, UNSICHTBARE KETTEN (eBook), "PSYCHOTRICKS", DÖDELBLOG-PERSIFLAGEN, BEAUX CHAPEAUX et COURSES DE CHEVEAUX, RECHTSHINWEIS, BOULEVARDSTIL, MEINUNGS- & JOURNALISTISCHE FREIHEIT, BLOG-USANCEN, MENSCHENWÜRDE, KUNST & LITERATUR, REITERTAKT, RODEO-SHOWREITEN, POLITISCHES LEBEN, SYNCHRONISATION (Sport etc), WIDERSPRUCH, JUSTITIABLES, TREIBHAUS ERDE, gute BLOGGER-COMMUNITY, JOEY LIVE (JWG Fanpage), AUSTAUSCH, DIGITAL.LIFESTYLE.COMMUNITY.  

                                                                                       - closed -


"FK"-Themen im HAPLIFNET
ETHIK,GOETHE,BRUCE DARNELL,McDONALD'S KINDERHILFE (Charity global),
KÖRPERSPRACHE,MAIKE VON BREMEN,VORBILDHAFTES "gutes" BLOGGEN,
CATWALKSHOWS "38-40",HEIDI KLUM,ANDREAS JANCKE,VERBOTENE LIEBE,
KALDEROLOGIE,SATIREN vs. SATYRN,STYLING & MUSIK,CHECKER BUNNY,
INDUSTRIESCHAUSPIELER,AMA FASHION (L.A.),PROMISING GERMAN ACTOR,
PRÄVENTION,AGENT PROVOCATEUR,KATIE & TOM CRUISE,TomKat & POSH,
ADRIANNE ARPEL,LENA G.,MÄNNER-PILLE,DISZIPLIN,BAMBI für NETREBKO,
STYLE,BEWUNDERUNG,SELBSTBEWUSSTSEIN,EGYPTIAN FASHION [in AIDA],
GLOBAL POWER WOMEN,HÖFLICHKEIT,BLOGSÄUBERUNG,WINDOWS LIVE,
PÄLZER KRISCHER & SAUMAGEN,TRANSPARENTLOOK,DEUTSCH & DIALEKTE,
HELMUT MARKWORT - FOCUS,IVANKA TRUMP,BÜRGERJOURNALISMUS/Blogs,
Victoria, KAISERIN FRIEDRICH von Preußen,ST. COLOMAN,X-MAN, SANCROS,
MOTIVATIONSLEVEL,progressives CONSULTING,BLOGINTELLEKTUELLER Sir J.,
Blog-COMMUNITY-Verdienste,HARVARD BUSINESS.manager,1st BIRTHDAY,
BLASPHEMIE,mps WIRKWEISE,EINSCHWEBEN,BÜRGER & VERANTWORTUNG,
ARISTOKRATENJARGON,HÜTTENZAUBER,FROHSINN,PRINCESSE TAM∙TAM,
ODEN, PARODIEN,MEILENSTEIN,FORTSCHRITTSAFFINITÄT,KULTURREISEN,
COUTURE FASHION WEEK (New York),PERSIFLAGEN,FOCUS (FK),FAZ (FK).
SPIEGEL (FK),EU-ÄGIDE,STRATEGIEOPTIONEN,INTERESSENDILEMMA (M.O.),
GLOBALE URBANITÄT,INTERNA-VERKÄUFE,NEUE WEICHENSTELLUNG (EU),
EFFIZIENZRABATTE,IMAGEVERBESSERUNG (EU),STRATEGIENDILEMMA (USA),
PARLAMENTE,NEUE IMPULSE,BEREICHERUNG,DEUTSCHER LITERATURPAPST,
MARCEL REICH-RANICKI,EU-LOBBY,USA-REISEN,US-KULTUR,H. CLINTON,
HOPI (ARIZONA),PRESSE (EU),ERWEITERUNGEN (EU),AHA-ERLEBNISSE,
OSTMITTELEUROPÄISCHER EU-VERFASSUNGSWIDERSTAND,GRÜNDERVÄTER,
CLINTON-DOPPEL,ZUKUNFTSORIENTIERTHEIT,EU-PRIORITÄTEN,US-CLUBS,
EU-IMAGEZUGEWINN,EU-PROCEDERE,GREATEST NATION,GLOBALE UTOPIE,
NATO-EU-TÜRKEI,ENTGEGENWIRKEN,US-MEDIEN,TRANSATLANTIC TALK,
BILDUNGSOFFENSIVE,MANDATSBEGRENZUNG,DEMOCRATS (USA) OHNE PLAN,
DEMOKRATIEVERBREITUNG,MADAME ROYAL,EU-STÄRKUNG,EU-KRAFTAKT,
POLITISCHE EU,KONSTITUTION,ITERATIVE OPTIMIERUNG,EU-PLÄDOYER,
EU-KLIMAPOLITIK,KLIMAVERBESSERUNGSDREHSCHEIBE,MULTINATIONALES,
CHARME & POWER,POSITIVBEISPIEL,GLOBALISIERUNG & GOVERNANCE,
MOBILITÄT & FLEXIBILITÄT,SOZIALES ENGAGEMENT,DURCHSETZUNG (EU),
EU-ZUKUNFTSDATEN,MEDIATISIERUNG,KEIN EUROPÄISCHER BUNDESSTAAT,
50 JAHRE RÖMISCHE VERTRÄGE,"BERLINER ERKLÄRUNG" & EU-REFORMKURS,
KEHRTWENDE (EU),KLIMASCHUTZ (US/EU),MOTIVATION,SYMBOLIK (EU)
INTERNATIONALE ANERKENNUNG,AFRIKAKOOPERATION,LERNGEMEINSCHAFT,
STARS & KÜNSTLER,LEADERSHIP (EU),STAATENBÜNDE & MACHTGEWINN,
POLITISCHE FÜHRUNG,VORREITERROLLE,EU-REFORMKURS,CHANCEN (EU)
FREMDSPRACHEN,BILLIG- vs. LINIENFLÜGE,PROMI.- & BLOGGERSCHUTZ,
RHEINHESSEN,ORIENTFEELING,GOLFEN,SCHLOSSHOTELS,NO ANGELS,
WAHLERGEBNIS (F),MIDTOWN (NYC),DOM. REP.,WIRTSCHAFTSMACHT,
TV-DUELL (USA),POLITTHEATER,TV-MITGESTALTUNG,BLOGKULTURFRAGEN,
US-HEGEMONIEEINFLUSS,LE DÉBAT (F),RESIDENCE (USA~EU),INDIEN-SEX
EFFIZIENZ,EU-IMAGEGEWINN,KOMMUNIKATIONSKULTUR,VORBILDFUNKTION,
EU-TAKTGEBER SARKOZY,ENTSCHEIDUNGSPROCEDERE,REGIONALINITIATIVE,
ZUKUNFTSINITIATIVE ZIRP,KURSBESTIMMUNG,INEMURI & GEBARENSKRITIK,
EASTERN MUSIC,GRAND PRIX (NACHLESE),MULTIKULTUR-BLOG-EINFÜHRUNG,
SARDINIEN,MARBELLA & RONDA (ANDALUSIEN),BEDROHUNGSSZENARIO (EU),
RUSSLAND (P. SCHOLL-LATOUR),EU-RUSSLAND-GIPFEL,THE US NEOCONS,
KOMPLEXITÄT,MACHTENTFALTUNG,OHNE ZEITPLAN,COMMUNITYFÖRDERER,
MAYBE (NoA),CANNES FASHION,GE-KLIMAWERBUNG,ASEM (HAMBURG),
US/EU-KLIMASCHUTZPROCEDERE (G8),VERTRAUEN & NACHHALTIGKEIT (TV),
URVERTRAUEN,UMGANGSTONSPLÄDOYER,MENSCHENVERBINDENDE BLOGS,
KLIMASCHWINDEL (CO2),EU & POLEN,ZIELERREICHUNG,UMP MAJORITY (F),
EU-FÜHRUNGSROLLE,EU-KOMPROMISS,DROUGHTS & GREEN LAWNS,MODIF.
EU-TERMINOLOGIE,GLOBE'S POWER STRUCTURE,A. MERKEL'S EU SUCCESS,
DIREKTWAHLMODELL – HORST KÖHLER & SABINE CHRISTIANSEN (ARD-TALK),
INVEST-KONTROLLE,MULTICULTURAL BLOG,BLOGGER-VERHALTENSKODEX,
EU-KONSOLIDIERUNG,ENERGIEWELTAUSSICHTEN,VERSTRICKUNGEN (3. R.),
MRR & WALTER JENS,FÜHRUNGSROLLE (EU),HUMANITÄRE FORTSCHRITTE,
J. C. SENCKENBERG (300 JAHRE),STIERZUCHT- und LANDSCHAFTSKULTUR,
ETHISCHES & PHILOSOPHISCHES,GB+D & EU,EU-Achse F-D & EADS/AIRBUS,
LEITKULTUR (EU-CHARTA),STAATSGRUNDLAGEN,MODERNE FRAUEN (ASIEN)
SNACKS & SMOOTHIES, DIGITAL LIFESTYLE (BURDA),ZELLULARE KOGNITION,
QUERVERWEISE,JULIAN NIDA-RÜMELIN,BUDD. LEBENSREGELN (DALAI LAMA),
SUPPORT & AUSBLICK,BILDERSTURM & MUSICALS,WISSENSCH. KOLLOQUIEN,
GLOBALISIERUNGSTHEMEN, MÄZENATENTUM (NYC),DOCUMENTA 12 KASSEL,
ANKNÜPFUNGEN,STAR-FAVORITEN,USA-ERFAHRUNGEN (NM) & DIXIE CHICKS,
PRODUKTPIRATERIE (CHINA),KLIMASCHUTZ (JAPAN),CITY STORIES (NY+B)
DIREKTE DEMOKRATIE (OMNIBUS),MEDIENPREIS 2007, MEDIENDEBATTE (D),
PUTIN’S POWER CULT,GLOBAL SUCCESS,FOURTH GENERATION LEADERSHIP
EU-WETTSTREIT,"BERLINER REDE",USW NETZWERK (ESMT),EU-ZEITPLAN,
HAPLIFNET-PRESSERECHT,EU-PROGRESS,EU-REFORMPLAN & REFERENDEN,
FÜHRUNGSSTÄRKE (EU),CASPIAN SEA AGREEMENT,LISSABONNER VERTRAG,
EU-SICHERHEITSPOLITIK,GLOBALE EU-MISSION,EU vs. RAFFGIERSYNDROM,
STADTMARKETING,RATIONALITÄTSASPEKT,KOMMUNIKATIONSOPTIMIERUNG,
BRD-STEUERUNG,ZUVERSICHT (EU),RÖMISCHES RECHT,ZUKUNFTSVISION,
DEMOKRATIEMODELL & RECHTSSYSTEME,KULTURVERSTÄNDNIS (GLOBAL).
                                                                                      - closed -


FK-Sonderthemen im Haplifnet
Kognition & Bewusstsein,Holismus & Monismus,Cape Town Relatives,
Darwin - eine Stadt in Australien, Lindau im Bodensee (Lake Constance)
Ethik und Utilitarismus | Trans- und Posthumanismus, WEF Davos 2009,
ESMT/USW-Dekanbrief,Dr. Michael Schmidt-Salomon'sche Susi Neunmalklug,
E-DAY | Evolutionstagskampagne (GBS),Kunstszenenfeedback (art-signo),
Kinderschutznetzwerk & Familienpatenprojekt.    


                    Frank Kalder-Blogs im DEUTSCHEN HAPLIFNET:   
                    Humanismus, allgemein [~HAPLIF]         ab 12.02.09
                    Gegenwartshumanismus [~KorsO/GBS]  ab 24.07.08
                    Realität & phil. Erkenntnis [~FOCUS]      03/08 - 06/08
                    Globalisierungsoptimierung [~FOCUS]     03/08 - 06/08
                    Internetkommunikation [~BURDA]          11/07 - 06/08
                    EU-Reformprogress [~SPIEGEL]             09/07 - 07/08


Online-Beiträge   Frank Kalder »»HUFFINGTON POST    NEW YORK · 
 [haplifnet] SPIEGEL-FORUM · FOCUS-FORUM · 
N-TV · FAZ · ZEIT · BLOGGER™ ·   
STERN · POLITIKFOREN.NET ·
FACEBOOK · TWITTER · WORDPRESS ·
GLOBAL HAPLIFNET


TWITTER | HAPLIFNET             


INTERNATIONAL HAPLIFNET        


                                           HAPLIF-Redaktion - Update -30.04.2013
                                           Navigationszentrum · Navigation Center

Home

HAPLIF-MAGAZIN [eMag = 7 Topics]         GLOBAL HAPLIFNET - Blogger

HAPLIF GOVERNANCE

FASHION DESIGNER FEATURES by Jana Mohd [Geoffrey Beene]     

Modegeschichte [griechische Antike]

Kontakt [Online-Redaktion]: webmaster@haplif.de [Haplif Promotion]

Top